Zahnerhaltung


Zahnerhaltung: Hygiene, Kontrolle, Reparatur



Die konservierende Zahnheilkunde, der Erhalt der natürlichen Zahnsubstanz, ist eines der obersten Ziele moderner Zahnmedizin.

Der eigene, gesunde Zahn, ist der beste Zahn. Eine wesentliche Grundlage erfolgreicher Zahnerhaltung ist sorgfältige Prophylaxe, also bestmögliche Mundhygiene in Kombination mit professioneller Zahnreinigung und regelmäßiger Kontrolle der Zähne durch den Zahnarzt.

Ist erst einmal ein kariöser Defekt am Zahn entstanden, so kann der Zahnarzt diesen per Füllungstherapie reparieren.