Zahnersatz


Zahnersatz: Möglichst nah am Original



Zahnersatz dient der Wiederherstellung der Kaufunktion, einer Verbesserung der Ästhetik oder der Phonetik, also der Sprache. Man unterscheidet zwischen festsitzendem und herausnehmbarem Zahnersatz sowie einer Kombination beider Varianten.

Die Kunst der Herstellung eines guten Zahnersatzes besteht darin, der Originalsituation so nah wie möglich zu kommen.



Beim festsitzenden Zahnersatz unterscheidet man zwischen Kronen, Teilkronen (aus Keramik oder Gold) und Brücken. Es ist stets das Ziel der modernen Zahnheilkunde, einen festen Zahnersatz einzusetzen.

Dieser bietet im Vergleich zu herausnehmbarem Zahnersatz höheren Tragekomfort, auch gewöhnt sich sein Besitzer viel schneller daran.


Beispiel: Kronen


Vorher: Der Patient benötigt vier neue Frontzahnkronen.

Nachher: Situation nach Eingliederung der vier neuen Kronen.


Beispiel: Kronen


Vorher: Die Patientin wünscht sich "schönere" Frontzähne.

Nachher: Die Oberkieferfrontzähne wurden mit insgesamt vier Kronen und zwei Teilkronen versorgt.

4-1-2-1-bruecken-neu-v4-1-2-1-bruecken-n

Beispiel: Brücken


Vorher: Die kleine Lücke soll mit einer Brücke versorgt werden.

Nachher: Die eingegliederte Brücke.



Wenn auch ein festsitzender Zahnersatz stets die angestrebte Lösung ist, so gibt es doch Situationen, in denen ein herausnehmbarer Zahnersatz vorzuziehen ist. Grund hierfür ist meist eine parodontale Problemsituation, dass heißt die vorhandenen Zähne erlauben es aufgrund Ihres Knochenabbaus und/oder Lockerung nicht, dass ein festsitzender Zahnersatz angefertigt wird.

Weiterlesen

Deshalb und im Hinblick auf die künftige Entwicklung der Zähne ist eine herausnehmbare Lösung dann das Mittel der Wahl. Zur Verfügung stehen abnehmbare Brücken, "Teleskop"-Zahnersatz sowie "Klammer"-Prothesen (= Modellgußprothesen).


Beispiel: Teleskop-Zahnersatz & herausnehmbare Brücken


Die fünf Unterkiefer-Zähne wurden mit fünf "Teleskop"-Kronen versorgt, darüber wird der Teleskop-Zahnersatz bzw. die abnehmbare Brücke eingesetzt.


Beispiel: Klammerprothese


Die Klammerprothese oder auch Modellgußprothese ist ein einfacher herausnehmbarer Zahnersatz , der mittels Gussklammern von stabilen Zähnen getragen wird.